©Jürgen Fuchs, Copyright Protected by Kleine Zeitung, Jürgen Fuchs

Ausstattung

Einmal um die ganze Welt.
Die einzigartige Architektur des Opernhauses spricht bereits eine eindeutige, mondäne und elegante Sprache. Dennoch arbeiten wir daran, diese Sprache in ihrer Komplexität um noch mehr Akzente zu erweitern – diesmal sind es vor allem jene der Liebe. Die Designerin der Opernredoute, Mignon Ritter, unterstreicht die vorhandene Raumgestaltung auf unterschiedlichste Weise und inszeniert damit die abwechslungsreichen „Welten“ der schönsten Ballnacht des Jahres, die sich auch in den angrenzenden Gebäuden und Backstage-Räumlichkeiten fortsetzen.
 

Kontakt