Anreise

Mit E-Taxi und tim zur Opernredoute
Als tim­Kundin/­Kunde kommt man klimaschonend und komfortabel mit einem von über 40 tim e­Taxis zur Opernredoute. Einfach bei den Taxifunkzentralen 878, 889 oder 2801 ein tim e­Taxi bestellen und bequem über die tim­Kundenkarte auf die Monatsrechnung setzen lassen.


Freie Fahrt zur Opernredoute
Im Rahmen der Aktion „Freie Fahrt“ bieten wir unserem Publikum die Möglichkeit der kostenlosen Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Opernredoute, und das aus der gesamten Steiermark. Die freie Fahrt gilt am Tag der Opernredoute (drei Stunden vor Einlass, also ab 15.30 Uhr und bis 7 Stunden nach Veranstaltungsende,also bis 12.00 Uhr des Folgetages) im gesamten Verkehrsverbund Steiermark und ist in Verbindung mit einem gültigen Ticket für die Opernredoute einlösbar.

Alle Infos finden Sie unter: freiefahrt.buehnen­graz.com


Anfahrt mit Bus und Straßenbahn
Die Oper Graz liegt an der Haltestelle „Kaiser­Josef­Platz­Opernhaus“ und ist mit den Straßenbahnlinien 1 und 7 sowie den Autobuslinien 30, 31 und 39 erreichbar.


Service für Menschen mit Beeinträchtigung(en)
Die Oper Graz ist durch einen Seiteneingang barrierefrei zugänglich. Auf Ebene 1 der Operngarage stehen Parkplätze für Menschen mit Beeinträchtigung(en) zur Verfügung.

Günstig Parken
Für die BOE Parkgarage am Opernring erhalten Sie als Opernredoute­Besuchervergünstigte Parktickets. Diese bieten wir – nachdem Sie Ihr Fahrzeug abgestellt haben– während der Opernredoute am Informationsstand im Foyer der Oper Graz an.