©©Subbotina Anna - stock.adobe.com

Mitternachtsshow

Wenn die Opernredoute-Uhr Mitternacht schlägt, ist die Zeit für eine Extraportion Glanz und Glamour gekommen. Während im 17. Jahrhundert zu dieser Zeit das Ende eines Balls eingeläutet wurde, indem sich die kaiserlichen Majestäten zurückzogen, feiert man in unserer Zeit einen absoluten Ballhöhepunkt. 

Wie jedes Jahr bleibt die Mitternachtsshow auch bei der 21. Ausgabe der Opernredoute bis zuletzt ein streng gehütetes Geheimnis. Wir verraten nur so viel: Die wunderbaren Sängerinnen und Sänger sowie die Tänzerinnen und Tänzer der Oper Graz werden von Dramaturgin Marlene Hahn und Ballettdirektorin Beate Vollack freudvoll in Szene gesetzt. 

 

 

Kontakt