Green Event

Seit 1999 feiern wir den gesellschaftlichen Höhepunkt des Jahres auf den Brettern, die sprichwörtlich die Welt bedeuten. Die in dieser einzigartigen Ballnacht entstehenden Gefühle verändern uns alle stets nachhaltig. Das Thema Nachhaltigkeit wird bei der Opernredoute seit jeher großgeschrieben und durch die Zusammenarbeit mit vielen regionalen Partnern gelebt. 

Bereits zum zweiten Mal wird die Opernredoute vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft mit dem österreichischen Umweltzeichen zertifiziert und entspricht somit den Kriterien für Green Events. Als Green Event berücksichtigen wir während des gesamten Organisationsablaufs zahlreiche Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekte und adaptieren unsere Handlungsabläufe bei den Schwerpunkten Regionalität, Klimaschutz und Mobilität, Material und Abfallmanagement, Verpflegung, Soziale Verantwortung und ganz besonders bei unserer Kommunikation.

Ganz besonders freuen wir uns, dass diese Bemühungen im Juli 2018 vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus im Rahmen des Wettbewerbs „Nachhaltig gewinnen“ mit dem Sonderpreis der Jury ausgezeichnet wurden. Im Speziellen wurde unsere „Pionierarbeit in der österreichischen Hochkultur“ gelobt und wir sind stolz darauf, gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern einen wichtigen Beitrag für unsere Umwelt zu leisten. 

 

 

Kontakt